Glutealhämatom


Originalbefund:
Gluteal links findet sich eine Hämatomstruktur mit noch großen liquiden bzw. semiliquiden Anteilen. Nach KM-Gabe (Sonovue 4,8ml + Flush) keine KM-Aufnahme in der Läsion, nur im Randbereich Enhancement, passend zu Hämatom.
Beurteilung: Glutealhämatom, kein Anhalt für Weichteilmetastase


Kommentar: Bei dem unter oralen Antikoagulantien stehenden Patienten mit vorgeschichtlich bekanntem Prostatakarzinom und fehlendem adäquaten Trauma erfolgte zum Ausschluss einer Weichteilmetastasierung die o.a. Bildgebung. Beide Modalitäten zeigten übereinstimmend den Befund eines Hämatoms.
Patho_Glutealhaematom_B-Bild
Patho_GlutealhaematomMRT
Untersuchung: B-Bild-Sonographie (rechts), MRT (links)